Unsere Ziele

 

Lieber Weininteressent,

wir haben uns zum Ziel gesetzt, in der Fortsetzung einer langen Tradition, Weinberge an der Terassenmosel zu kultivieren. In den Südlagen von Pommern und Cochem - Cond pflegen wir auf Schieferböden Rieslingreben sowie Elblingreben auf sandigem Lehmboden im Weinort Ernst. Dies sind unsere Grundlagen für gute Weine.

 

 

 

Nach einer schonenden Kelterung der Trauben lassen wir die Moste in unserem Weinkeller in Holzfässern vergären. Mit Wissen und praktischer Erfahrung pflegen wir unsere Weine bis zur Flaschenfüllung. Es entstehen frische, klar strukturierte Elbling- und Rieslingweine mit einer harmonischen bis rassigen Säure, die vielfach auch als Essensbegleiter ihre Vorzüge haben. Vorwiegend bauen wir unsere Weine klassisch trocken aus. Unsere Rieslinge sowie der Spätburgunder eignen sich für eine mehrjährige Flaschenlagerung, der Elbling dagegen sollte eher jung getrunken werden.

 

Wir achten darauf, dass unsere mineralischen Rieslinge nicht uniformiert schmecken. Seit einigen Jahren lassen wir einen Teil unserer Weine nach dem klassischem Verfahren (méthode champenoise) zu Sekt in der Geschmacksrichtung dosage zéro und brut veredeln, sowie Trester und Weinhefe zu feinen Bränden destillieren. Sollten wir Ihr Interesse an unseren Weinen geweckt haben, so können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Maria und Alois Schneiders

 

 

zurück